BBS Rodalben

Ihr Partner für berufliche Bildung im Landkreis Südwestpfalz                 

logomodernweissk

06331 258525

info@bbs-rodalben.de

Auszeichnung für Schüleraustausch

Dieser Austausch war ein voller Erfolg, wie die Berichte der Schüler veranschaulichten. Es wurden viele Vorurteile beseitigt und die jungen Menschen konnten einiges über die Kultur und Sprache des östlichen Nachbarn lernen. Für ihre Bemühungen in diesem Projekt bekamen die teilnehmenden Jugendlichen nun als erste Klasse der BBS Rodalben den europaweit anerkannten Mobilitätspass und zusätzlich ein von der polnischen Partnerschule Zespol`Szkol im. Walerego Goetla unterzeichnetes Zertifikat für ihre Teilnahme überreicht.

Der Pass ist ein Beleg dafür, dass sich die Schüler in diesem Projekt engagiert haben und in Europa unterwegs waren. In dem Dokument werden den Schülern Fortschritte im englischen Sprachgebrauch, Projektfähigkeit und berufsspezifische Fertigkeiten bescheinigt. Deshalb eignet sich dieses Zertifikat sehr gut für spätere Bewerbungen. Die Übergabe dieser Dokumente erfolgte im Rahmen einer kleinen Feierlichkeit. Unter den Augen der Schul- und Projektleitung erhielten die Jugendlichen die begehrte Auszeichnung.

Neben dem Zertifikat und dem Pass erhält die Klasse noch den zweiwöchigen Aufenthalt in Sucha Beskidzka als Praktikum für ihre spätere Fachhochschulreife anerkannt. Auch nach dem Besuch in Polen sind die Schüler weiterhin über die Plattform TwinSpace in Kontakt und chatten regelmäßig mit den polnischen Schülern. Im September kommen die Projektteilnehmer aus Polen dann auch nach Deutschland. Bereits jetzt wird intensiv am Programm gearbeitet, damit unsere polnischen Gäste eine ähnlich schöne Zeit in Deutschland verbringen können.