BBS Rodalben

Ihr Partner für berufliche Bildung im Landkreis Südwestpfalz                 

logomodernweissk

06331 258525

info@bbs-rodalben.de

Ableistung Berufspraktikum

Bewerbung um einen Schulplatz an der BBS Rodalben.

Schülerinnen und Schüler, die den schulischen Ausbildungsabschnitt erfolgreich durchlaufen haben, können sich bis zum 1. März für die Dauer des Berufspraktikums, um einen Schulplatz in der Fachschule für Sozialwesen an der BBS Rodalben bewerben.

Die Bewerbung kann nur bearbeitet werden, wenn folgende Bewerbungsunterlagen vollständig vorliegen:

  • Bewerbungsschreiben (formlos)
  • tabellarischer, lückenloser Lebenslauf (unterschrieben) mit Passbild
  • Nachweis der schulischen und beruflichen Aufnahmevoraussetzungen für den Bildungsgang der Fachschule für Sozialwesen
  • Nachweis über berufliche, praktische und ehrenamtliche Tätigkeiten
  • ggf. Geburtsurkunde des Kindes
  • Vorlage alle Lernmodul-Zertifikate, die für die Zulassung zum Berufspraktikum erforderlich sind.
  • Nachweis und Beurteilung des 12-wöchigen Praktikums, das gemäß Fachschulverordnung während der schulischen Ausbildungsphase abzuleisten ist.
  • 1x 1,45 € Briefmarke

Die Praktikumsstätte muss sich innerhalb eines Umkreises von 50 km vom Fachschulstandort der BBS Rodalben befinden.

Da nur eine begrenzte Anzahl von Schülerinnen und Schüler im Berufspraktikum an der BBS Rodalben betreut werden können, erfolgt die Zusage des Schulplatzes in der Reihenfolge der eingegangenen Bewerbungen.