BBS Rodalben

Ihr Partner für berufliche Bildung im Landkreis Südwestpfalz                 

logomodernweissk

06331 258525

info@bbs-rodalben.de

  • Startseite

Herzlich willkommen an der Berufsbildenden Schule Rodalben,

dem Bildungszentrum für berufliche Bildung im Landkreis Südwestpfalz seit über 75 Jahren.

Wir bieten ein breit gefächertes Bildungsangebot im gewerblich/technischen, kaufmännischen und sozialen/hauswirtschaftlichen Bereich mit Bildungsabschlüssen von der Berufsreife bis zur allgemeinen Hochschulreife.

ArrowArrow
ArrowArrow
Slider

Verschaffen Sie sich einen Überblick über unser umfassendes Bildungsangebot und nutzen Sie unsere Internetseite zur persönlichen Information und Kontaktaufnahme.

infoabend 

Europäischer Computerführerschein ECDL

Zusätzlich zur Cisco Academy ist die BBS Rodalben zertifiziertes

Prüfungszentrum für den "Europäischen Computerführerschein" (ECDL).

ECDL akkreditiertes pruefungszentrum2016

Hier können alle Schülerinnen und Schüler Modul-Prüfungen über unterschiedliche Anforderungsstufen und Themenbereiche der EDV ablegen.

Mit dem Bestehen der Prüfung wird mit dem ECDL ein international anerkanntes Zertifikat erworben.

Weiterlesen

Missio-Truck an der BBS Rodalben

Zehn Klassen der BBS Rodalben hatten am 29. Juni die Möglichkeit, die Multimediale Mitmach-Ausstellung „Menschen auf der Flucht“, entwickelt vom kirchlichen Hilfswerk „missio“, zu besuchen.

MTP1080246

Weiterlesen

BF2 H15 besucht Wanderausstellung des Deutschen Bundestages in Pirmasens

In der Zeit vom 11. Juli bis 17. Juli 2016 präsentierte sich der Deutsche Bundestag auf Initiative der Bundestagsabgeordneten Angelika Glöckner (SPD) im Rheinberger Atrium in Pirmasens. Die BF II H15 hatte im Rahmen ihres Sozialkundeunterrichts bei Frau Ernst die Möglichkeit, diese Ausstellung zu besuchen und mit der Bundestagsabgeordneten in Kontakt zu treten.

Attachment 1

Zunächst konnten sich die Schülerinnen und Schüler durch die Ausstellung mithilfe eines Quiz eigenständig Fakten und Hintergrundwissen zum Deutschen Bundestag und den Abgeordneten aneignen, bevor sie zusammen mit einer weiteren Lerngruppe eine Frage- und Diskussionsrunde mit Angelika Glöckner führen konnten.

Dabei konnten die Schülerinnen und Schüler einen Einblick in den Beruf des Politikers allgemein nehmen, in die Arbeitsweise der Bundestagsabgeordneten im Ausschuss für Menschenrechte und humanitäre Hilfe, erfuhren den Ablauf und Inhalt eines typischen Arbeitstages und debattierten zu aktuellen politischen Ereignissen.

Die BF II H15 bedankt sich herzlich bei Angelika Glöckner für diese Möglichkeit und den Besuch.

Bernd Zinßius verlängert die Sommerferien - Passivphase der Altersteilzeit

aus der Rheinpfalz vom 13. Juli 2016:

z