BBS Rodalben

Ihr Partner für berufliche Bildung im Landkreis Südwestpfalz                 

logomodernweissk3

06331 258525

info@bbs-rodalben.de

  • Startseite

Informationen zum Schulbetrieb nach den Herbstferien

Aufgrund der aktuellen Infektionszahlen mit einem Inzidenzwert von 68,5 (Stand: 23.10.2020) gilt nun auch der Landkreis Südwestpfalz als Risikogebiet. Dennoch ist es aufgrund der seit Beginn des Schuljahres eingeführten Hygienemaßnahmen „AHAL - Alltagsmaske - Hygiene - Abstand - Lüften“ derzeit möglich, den Schulbetrieb so weiterlaufen zu lassen wie bisher, denn rheinland-pfälzische Gesundheitsämter haben in Untersuchungen herausgefunden, dass es bisher nur einen einzigen Fall im laufenden Schuljahr in Rheinland Pfalz gibt, bei dem die Rückverfolgung eine Infektion innerhalb der Schule bestätigte.

lueften

Wir wissen, dass die kältere Jahreszeit in Kombination mit den überarbeiteten Vorgaben zum Lüften natürlich zu kälteren Räumlichkeiten im Schulgebäude führt. Daher appellieren wir an euch, euch dementsprechend warm anzuziehen. Jacken, Schals, warme Mützen oder Stirnbänder und warme Schuhe werden uns allem Anschein nach über den Herbst und Winter auch im Klassensaal begleiten.

Bei Fragen, Anregungen, Sorgen, Ängsten und Kritik stehen wir und das Team der Verbindungslehrer euch hier und in der Schule jederzeit zur Verfügung. Schreibt uns eine DM oder eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Bitte beachtet außerdem, dass sich jederzeit Änderungen oder Neuerungen ergeben können und wir als Schule keinen Einfluss darauf haben, wann wir neue Informationen bekommen oder wie diese konkret ausgestaltet sind.

Landeselternbeirat

leb201012

Projekt "Gesundes Frühstück"

Nach drei Theorietagen in den letzten vier Wochen endet heute das Projekt "Gesundes Frühstück" unserer BS FPH18+.

fph01

fph01
fph01

fph01

Die Schüler*innen, die an unserer BBS Rodalben ihre fachpraktische Berufsausbildung der Hauswirtschaft besuchen, haben in Teamarbeit ein gesundes Frühstück nach der Ernährungspyramide geplant und heute durchgeführt.

fph07

Die Schüler*innen haben bei ihren Ideen, Planungen und Einkäufen nicht nur auf gesunde Lebensmittel geachtet, sondern auch viel Wert auf regionale und nachhaltige Produkte gelegt. Das heutige gemeinsame Frühstück hat somit die Theorie der letzten Wochen mit der Praxis verknüpft und damit konnten die Schüler *innen gemeinsam mit ihrer Projektleitung Frau Meffert dieses abwechslungsreiche Vorhaben mit leckerem Essen ausklingen lassen.

fph01
fph01

Kommunikationstraining in der BF1 Gesundheit und Pflege

Gestern fand der erste Teil eines zweitägigen Kommunikationstrainings in der BF1 G 20 statt. In dieser Fachrichtung ist die soziale Kompetenz ganz besonders wichtig: Sie umfasst die Art und Weise, angemessen auf das Gegenüber zu reagieren.

Zusammen mit den beiden Referenten Ina Gebhard und Fred Zwick vom „Zivilcourage-Netzwerk Rheinland-Pfalz“ hat sich die Klasse mit verschiedenen sozialen Aspekten auseinandergesetzt: Achtung vor sich selbst und anderen, Bereitschaft zum Zuhören und zum Verständnis, Selbstbehauptung, Zusammenarbeit in der Gruppe, Kommunikation, Einfühlungsvermögen, Kooperation, Kollegialität und rhetorischen Fähigkeiten.

  • image
  • image
  • image
  • image

Die Schüler*innen konnten spielerisch verschiedene Übungen zur Lösung von Konflikten und Verbesserung der Kommunikation ausprobieren, was eine spannende Abwechslung zum Schulalltag darstellte. Auch der Rollentausch, bei dem die Schüler*innen sich in die Position einer Lehrkraft hineinversetzt haben, war sehr außergewöhnlich und erfahrungsreich.

kt02

Gemeinsam wurden Ergebnisse und Strategien festgehalten, wie der Umgang miteinander in Zukunft besser funktionieren kann.

Wir danken Frau Gebhard und Herrn Zwick für diese tollen Eindrücke und freuen uns auf den zweiten Teil des Kommunikationstrainings und hoffentlich noch viele weitere!
Wie die Schüler*innen es fanden, seht ihr in den Bildern! 

Onlineseminar zum Studiengang Logistics - Diagnostics

Die BBS Rodalben und die Fachhochschule Kaiserslautern am Standort Pirmasens gehen in die 2. Runde ihrer Kooperation im Standortspezifischen Unterricht.

image0

Mit dem Studiengang Logistics - Diagnostics and Design, der von Prof. Martin Wölker maßgeblich betreut wird, wird im neuen Schuljahr in der HBF Wirtschaft diese gewinnbringende und zukunftsorientierte Zusammenarbeit weitergeführt.

Am Donnerstag , den 24.09. fand das erste Onlineseminar statt. Aufgrund der Vorschriften zur Eindämmung der Covid-19 Pandemie musste dieser Weg gewählt werden, auch wenn normalerweise der Auftakt dieser Zusammenarbeit als Präsenzveranstaltung gehalten wird.

Prof. Wölker stellte gestern den Studiengang vor und brachte dabei die Chancen der Logistikbranche auf den Punkt.
Weitere Veranstaltungen werden im Laufe des Schuljahres folgen.

Bezirksdelegiertenversammlung VLW Pfalz

Am 24.09. fand in unserer BBS Rodalben die Bezirksdelegiertenversammlung VLW Pfalz 2020 statt. Der VLW ist der Verband der Lehrerinnen und Lehrer an Wirtschaftsschulen und vertritt deren Interessen. Die Veranstaltung eröffnete und begleitete der Bezirksverbandsvorsitzende Herr Seehaus; Herr Peifer und Frau Stoll agierten für unsere Schule als Ortsverbandsvorsitzende.

image2

Neben dem Austausch über schulische und verbandspolitische Themen ging es um Bildungspolitik und einen Ausblick über die Personalratswahlen 2021. Für das leibliche Wohl wurde natürlich auch bestens gesorgt. Neben den köstlichen Kuchen von unserem ortsansässigen Café Flory gab es wieder selbstgebackenes Brot mit leckeren Dips von unserem Hobbymeisterbäcker Herr Wafzig. Vielen Dank hierfür, auch auf diesem Wege!