Die Berufsbildende Schule Rodalben freut sich sehr in diesem Jahr wieder Besuch unserer polnischen Partnerschule empfangen zu dürfen. Nachdem unsere Gäste bereits am Sonntag in Rodalben eingetroffen sind, durften wir die zehn Schüler*innen und drei Lehrer*innen auch im Rahmen einer offiziellen Begrüßungsfeier Willkommen heißen. Neben der Begrüßung durch unsere Schulleitung unterstrich auch der Besuch der Landrätin Frau Dr. Ganster, unseres Verbandsgemeindebürgermeisters Herr Wolfgang Denzer sowie unseres Stadtbürgermeisters Herr Claus Schäfer die Freude über den Besuch. Während der Begrüßungsfeier wurde insbesondere die Wichtigkeit des andauernden kulturellen Austausches zwischen den Schüler*innen und die Fortführung der lange bestehenden Deutsch-Polnischen Freundschaft verdeutlicht.

Im Anschluss an den offiziellen Teil hatten die Schüler*innen die Möglichkeit sich in lockerer Atmosphäre auszutauschen und gemeinsam beim Besuch des Rodalber Minigolf-Platzes Spaß zu haben.

Wir wünschen unseren Gästen einen tollen Aufenthalt und freuen uns auf viele schöne gemeinsame Erlebnisse.