BBS Rodalben

Ihr Partner für berufliche Bildung im Landkreis Südwestpfalz                 

logomodernweissk3

06331 258525

info@bbs-rodalben.de

Hallenfussballturnier 2012

Es spricht für die Ausgeglichenheit des Teilnehmerfeldes, dass sich die HBFHE11A dennoch in der Zwischenrunde durchsetzen konnte und das Endspiel erreichte. In den Spielen der Zwischenrunde mussten alle Teams ihr spielerisches Vermögen voll ausschöpfen. Die Spiele waren durchweg umkämpft und endeten jeweils mit knappen Ergebnissen. Der favorisierten Mannschaft HBFHE10A, die im Jahr zuvor noch die Hallenmeisterschaft für sich entscheiden konnte, war es nicht vergönnt, den Titel zu verteidigen. Sie musste sich dem Team BF2W in einem spannenden Match geschlagen  geben.

Das Spiel um den dritten Platz erreichten die Klassen BF1E und HBFHE10B. Nachdem in der regulären Spielzeit beim Stand von 1 : 1 keine Entscheidung gefallen war, musste der Sieger durch ein 9m-Schießen ermittelt werden. Die Mannschaft HBFHE10B hatte das Glück auf seiner Seite und setzte sich mit 5 : 4 durch.

Das Endspiel wurde ausgetragen zwischen den Teams BF2W und HBFHE11A. Obwohl die Mannschaft BF2W zunächst in Rückstand geriet, konnte sie das Spiel noch drehen und gewann den Titel des Hallfußballmeisters der BBS Rodalben 2012.

Während des gesamten Turniers herrschte eine sehr freundschaftliche und sportliche Atmosphäre. Trotz aller Konkurrenz standen der Spaß und der Gedanke des Fair Play im Vordergrund. Die Turnierleitung bedankt sich bei allen Mannschaften für dieses vorbildliche Auftreten.

-  Die Sportlehrer der BBS Rodalben  -

 

spielplan