BBS Rodalben

Ihr Partner für berufliche Bildung im Landkreis Südwestpfalz                 

logomodernweissk3

06331 258525

info@bbs-rodalben.de

Infoabend an der BBS Rodalben

Mittlere Reife – und was nun?

Wege zur Fachhochschulreife und zum Abitur

Schulleitung und Kollegium der Berufsbildenden Schule Rodalben, laden alle interessierten Eltern/Sorgeberechtigten und Schüler der 10. Klassen der allgemeinbildenden und berufsbildenden Schulen zu einem Informationsabend ein. Informiert wird über das Bildungsangebot, das die BBS Rodalben für Schülerinnen und Schülern mit qualifizierten Sekundarabschluss I (Mittlere Reife) bereit hält. Konkret geht es um Inhalte, Zielsetzungen und Abschlüsse der Bildungsgänge der höheren Berufsfachschule, in den Fachrichtungen:

  • Handel und E-Commerce
  • Organisation und Officemanagement
  • IT-Systeme
  • Hauswirtschaft
  • Sozialassistenz

Für Schülerinnen und Schüler, die neben dem qualifizierten Sekundarabschluss I schon eine berufliche Ausbildung durchlaufen haben bzw. sich in einer beruflichen Ausbildung befinden oder die höhere Berufsfachschule abschließen, erfolgt eine gesonderte Information über die Wege zum Erwerb der Fachhochschulreife und der allgemeinen Hochschulreife bzw. der fachgebundenen Hochschulreife (Abitur). Im Mittelpunkt der Information und Beratung stehen dabei die folgenden Bildungsgänge:

  • Duale Berufsoberschule
  • Berufsoberschule I
  • Berufsoberschule II

Weiterhin informieren wir über die Ausbildung zur Erzieherin/Erzieher über den Bildungsgang :

  • Fachschule für Sozialwesen-Fachrichtung Sozialpädagogik

Die Informationsveranstaltung ist terminiert auf:
Dienstag, 3. Dezember 2013
19.00 Uhr bis 21.00 Uhr
BBS Rodalben, Foyer der Schule

Anschließend wird auch Einzelberatung angeboten.

Weitere Informationen erhalten Sie über das Sekretariat der BBS Rodalben: 06331-258525

Schulleitung und Kollegium der Schule freuen sich auf ein interessiertes Publikum.

Gez: Altherr