BBS Rodalben

Ihr Partner für berufliche Bildung im Landkreis Südwestpfalz                 

logomodernweissk3

06331 258525

info@bbs-rodalben.de

  • Startseite
  • Schulleben
  • Schulfußballmannschaft der BBS Rodalben im Finale um die Rheinhessen-Pfalz-Meisterschaft

Schulfußballmannschaft der BBS Rodalben im Finale um die Rheinhessen-Pfalz-Meisterschaft

schulfussball12Nach dem Titelgewinn im Bezirk Stadt Pirmasens und östlicher Landkreis Südwestpfalz vor einigen Wochen und dem grandiosen Sieg beim Viererturnier gegen die übrigen westpfälzischen Schulfußballmannschaften aus Zweibrücken, Kaiserslautern und Landstuhl, gelang der starken Truppe um Sportlehrer Frank Müller am 28.11.2012 in Maikammer ein 3:1 klarer Sieg gegen die Schulfußballer des Leibniz-Gymnasiums aus Neustadt und damit der Einzug ins Finale um die Rheinhessen-Pfalz-Meisterschaft bei den A-Jugend Schulfußballmannschaften.

 

Die Elf der BBS Rodalben war über den gesamten Spielverlauf die klar dominierende Mannschaft. Spielerisch und technisch hatten die Vorderpfälzer nichts Gleichwertiges entgegenzusetzen. Die Partie war eigentlich schon zur Halbzeitpause durch Treffer von Dylan Sodji, Can Sancakli und Christopher Anschütz vorzeitig entschieden.

Der Sieg der Rodalber Fußballer hätte eigentlich in der zweiten Halbzeit noch deutlicher ausgebaut werden können, wenn einige der hochkarätigen Chancen verwertet worden wären. Der Anschlusstreffer der Gymnasiasten aus Neustadt brachte aber keine Gefahr mehr für die Mannen von Frank Müller.

Noch ist nicht bekannt auf welchen Gegner die Mannschaft der BBS Rodalben im Endspiel treffen wird. Im zweiten Halbfinalspiel stehen sich die Gustav-Stresemann-Wirtschaftsschule Mainz und die Mannschaft der BBS Frankenthal in Mainz gegenüber. Mit den bisher gezeigten Leistungen der Rodalber Kicker müsste auch ein Sieg im Finale möglich sein.

(Im Bild: Die siegreiche Mannschaft der BBS Rodalben)