BERUFSVORBEREITUNGSJAHR

Berufsvorbereitungsjahr

Das Berufsvorbereitungsjahr (BVJ) bereitet Jugendliche ohne Berufsreife auf den Eintritt in eine Berufsausbildung oder in ein Arbeitsverhältnis vor.

Zugangsvoraussetzungen

Voraussetzung für die Aufnahme in das Berufsvorbereitungsjahr (BVJ) ist eine mindestens 9-jährige Schulzeit und

  • ein Abgangszeugnis der Realschule plus oder
  • ein Abgangs- oder Abschlusszeugnis der Schule mit dem Förderschwerpunkt Lernen oder
  • ein gleichwertiger Abschluss

Dauer

  • 1 Jahr

Möglicher Abschluss + Übergangsmöglichkeiten

Das BVJ schließt mit dem Abschluss Berufsreife ab.

Mit dem Erreichen der Berufsreife besteht die Möglichkeit

  • die Berufsfachschule I zu besuchen

oder

  • in eine Berufsausbildung einzutreten

oder

  • eine berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme der Bundesagentur für Arbeit zu absolvieren.

Angebotene Fachrichtungen an der BBS Rodalben

An der BBS Rodalben wird das Berufsvorbereitende Jahr in der Fachrichtung Technik angeboten.

Stundentafel
Anmeldeformular

Informationen

Elternbrief

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat. Lorem ipsum dolor sit am labore et dolore magna aliquyam erat…

Mehr dazu
Elternbrief

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat. Lorem ipsum dolor sit am labore et dolore magna aliquyam erat…

Mehr dazu
Elternbrief

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat. Lorem ipsum dolor sit am labore et dolore magna aliquyam erat…

Mehr dazu
Mehr Informationen